Der Allgäuschnellweg

Seit dem 18. Juli 2019 ist die Projektwebseite online, die den Ausbau der B12 zum 'Allgäuschnellweg' begleitet. Durch die zunehmende Nutzung digitaler Medien ist bei einem so großen Straßenbauprojekt eine eigene Projekt-Webseite von zentraler Bedeutung. Veröffentlicht werden aktuelle Informationen, insbesondere in Bezug auf den derzeitigen Stand der jeweiligen Planungsabschnitte. Kleeblatt Medien konzipiert, realisiert und aktualisiert alle Inhalte in Rücksprache mit dem Staatlichen Bauamt Kempten. Parallel dazu wird ein eigener Social-Media-Kanal betreut.

 

zur Projektwebseite - der Allgäuschnellweg

Zurück