02. August 2021

UNSER NEUES FLAGGSCHIFF - DER KRAMERTUNNEL ALS 3D-MODELL IM 360°-RUNDGANG

Kleeblatt Medien stellt einen immer höheren Bedarf an 360°-Inhalten fest. Die besondere Herausforderung bei diesem Projekt bestand in der Zusammenführung der 360°-Realfotoaufnahmen mit der digitalen Umgebung in Form des 3D-Modells. Wir haben einen Weg herausgearbeitet, der es uns ermöglicht, in die aktuellen 360°-Aufnahmen zum derzeitigen Stand des Vorhabens, die künftige Ansicht basierend auf den Bauplänen einzuarbeiten. Aus den Bauplänen entsteht ein 3D-Modell, mit dem wir einen Ausblick geben, wie der Kramertunnel höchstwahrscheinlich nach Fertigstellung aussehen wird. Zu sehen sind zwei Modelle: das Nord-Portal und das Süd-Portal des Kramertunnels. Das 3D-Modell ermöglicht uns während des gesamten Projektverlaufs eine unheimliche Flexibilität: Änderungen können zeitnah eingearbeitet werden.

3D-Modell Kramertunnel